Archive for the ‘Links’ Category

h1

Alle Jahre wieder: LSE8 Hörverstehen

März 14, 2017

Hallo zusammen,

wie jedes Jahr wärme ich einen alten Beitrag aus dem Jahre 2009 wieder auf. Hier findet Ihr eine Linkliste zu Übungen für den Hörverstehensteil in den bevorstehenden Lernstandserhebungen:

https://mrwieland.wordpress.com/2009/05/19/horverstehensubungen-klasse-8/

Advertisements
h1

GK Englisch Q1: The All Americal Canal

Oktober 19, 2015

Hallo zusammen,

wie besprochen ist hier der Link zu dem Beitrag über illegale Einwanderung in den USA und der Umgang der Politik damit:

http://www.cbsnews.com/news/the-deadly-passage-of-the-all-american-canal/

h1

Hörverstehensübungen Klasse 8 (Repost)

März 12, 2013

Hier sind einige Hörverstehensübungen für meine 8. Klasse und alle die es interessiert. Es handelt sich meistens um Texte, die nicht wie für die CD zum Buch besonders langsam gesprochen wurden, sondern um authentische Texte und Interviews. Bei manchen (den Interviews) kann man mitlesen, aber hier solltet Ihr beim ersten Anlauf auf jeden Fall auf „HIDE TEXT“ (oder anhängig von der Seite eine anders lautende Option) klicken – denn es geht ja um Hörverstehen, nicht um Leseverstehen!!! 😉

Übung 1 – Pizza Delivery

Übung 2 – Interview „Fashion Sense“ (dran denken: HIDE TEXT!)

Weitere schöne Übungen gibt es bei:

Viel Spaß beim Zuhören! 😉

h1

ISBNs und Preise Workbooks G21 A4 (Jgst. 8) & Abschlussband A5 (Jgst. 9)

August 21, 2012

Liebe Schülerinnen, Schüler und Eltern der Klasse 8 und 9,

anbei findet Ihr bzw. finden Sie die ISBNs zu den Workbooks für unser Englischbuch. Zur Erleichterung habe ich einen Link zu Amazon.de direkt hinzugefügt (die Bücher können selbstverständlich in jedem Buchhandel erworben werden, ich erhalte keine Provision bei einem Kauf über Amazon).

Klasse 8:

ODER

Klasse 9 (bitte beachten, dass es die Ausgabe „Abschlussband A5“ sein muss!):

ODER

Ich bitte um Anschaffung bis Freitag, den 20.9.2013.

Für weitere Fragen stehe ich natürlich zur Verfügung.

h1

Hörverstehensübungen Klasse 8

Mai 19, 2009

Hier sind einige Hörverstehensübungen für meine 8. Klasse und alle die es interessiert. Es handelt sich meistens um Texte, die nicht wie für die CD zum Buch besonders langsam gesprochen wurden, sondern um authentische Texte und Interviews. Bei manchen (den Interviews) kann man mitlesen, aber hier solltet Ihr beim ersten Anlauf auf jeden Fall auf „HIDE TEXT“ klicken – denn es geht ja um Hörverstehen, nicht um Leseverstehen!!!

Übung 1 – Pizza Delivery

Übung 2 – Interview „Fashion Sense“ (dran denken: HIDE TEXT!)

Weitere schöne Übungen gibt es bei:

Viel Spaß beim Zuhören! 😉

h1

Neil Gaiman im Interview bei The Colbert Report

März 18, 2009

Neil Gaiman, einer meiner Lieblingsautoren, war letztens bei Stephen Colbert und hat ein Interview zu seinem neuen Buch „The Graveyard Book“ gegeben, da es einen Newberry Medal Award gewonnen hat:

Hier klicken um zum Interview (in Englisch) zu gelangen.

Absolut sehenswert und nicht gescriptet, was mal wieder zeigt, wie gut er mit Worten umgehen kann.

h1

Twitter

März 16, 2009

Twitter ist so etwas wie ein Mini-Blog. Angemeldete Benutzer können Textnachrichten mit maximal 140 Zeichen senden und die Nachrichten anderer Benutzer empfangen. Die Nachrichten werden „Updates“ oder „Tweets“ (engl. to tweet, deutsch zwitschern) genannt. Das soziale Netzwerk beruht darauf, dass man anderen Benutzern folgt (engl. „following“), das heißt die Updates anderer Benutzer abonniert. Benutzer, die einem Teilnehmer folgen, nennt man dessen „Follower“.

Wie bei einer SMS muss man sich also an das bare Minimum halten, was gerade den Reiz des Ganzen ausmacht. Man kann sogar vom Handy aus per SMS Beiträge schreiben. schreiben. Oft sind die Themen der Beiträge auch eher einfacher Natur,  was man gerade macht oder erlebt hat, z.B. „Korrigiere Klausuren, warum machen alle soviele Fehler beim Zitieren?“ oder „Habe gerade die beste Klausur meines Lebens gelesen. Der Schüler sollte direkt einen Lehrstuhl erhalten, Hut ab.“

Ich benutze Twitter seit kurzem auch und veröffentliche darüber zufällige Gedankengänge zwischendurch, kurze Hinweise an meine Leser und sende Nachrichten an andere Twitter-User.

Wer mir folgen will findet mich unter http://twitter.com/MrWieland. Meine zwei jeweils neuesten Tweets habe ich rechts unter der Überschrift „MrW @ Twitter“ in das Blog eingebunden. Bitte nicht wundern, wenn ein Beitrag mit „@Herr_Rau“ o.ä. beginnt, das ist dann eine Antwort an einen anderen Twitter-User. Bei Interesse einfach drauf klicken und auf Twitter weiterlesen.

Ach ja, Twitter ist natürlich kostenlos und werbefrei. Weitere Informationen auf Wikipedia.

Probiert’s mal aus und schickt mir Eure Twitter-Adresse.