h1

Weihnachten für Unentschlossene – Teil 1

November 18, 2007

Ich dachte mir, nun, da Weihnachten vor der Tür steht, empfehle ich mal ein paar Sachen, die man sich wünschen könnte. Hauptsächlich Bücher, vielleicht auch CDs und nützliches für Schule und Alltag.

Den Anfang mache ich mal hiermit:

„Wolverine: Origin“ erzählt die Vergangenheit vom weltweit beliebtesten Mitglied der X-Men. Wunderschön gezeichnet (hier klicken für Beispielseite) und packend erzählt, kann man sich dieses Buch wie „Batman Begins“ in der Wolverine Version vorstellen:
„The Origin in question is that of the superhero Wolverine, best known as a member of the X-Men. Since the character first appeared in the early 1970s his history had often been shrouded in mystery, with bits of information revealed piecemeal over time (notably in Weapon X), but this series was the first to reveal Wolverine’s early days and his original background. […] The series reveals that Wolverine was born James Howlett, the son of rich plantation owners in late 19th Century Canada, and has long suffered from various allergies. […]“ Der Rest soll Überraschung bleiben.😉 Amazon.de hat’s in Englisch auf Lager, ohne Versandkosten, für knapp 14 EUR.

Weiter gehts mit einer DVD:

Eine chaotische aber intelligente Komödie, witzig, melancholisch (fast schon emo😀 ), mit Starbesetzung und oscarprämiertem Soundtrack. Ab 12 Jahren, kostet zwischen 9 und 12 EUR. Inhalt:

„Ein rabenschwarzer Tag im Leben des Literatur-Professors Grady Tripp (Michael Douglas). Zwischen zwei Minuten des Unterrichts an der Universität und der Turtelei mit seiner Geliebten Sara bricht das Unglück über Grady herein: Er hat vor 10 Jahren einen Erfolgsroman geschrieben und gilt seit dem als Vorbild unter allen Anhängern des Autorenberufs. Sein zweites Buch ist in Arbeit – seit Jahren – und trotz über 1400 Seiten ist einfach noch kein Ende in Sicht. Nun hat sich Gradys New Yorker Lektor Crabtree angekündigt – und er erscheint auf der Party von Gradys Chef Arm in Arm mit einem Transvestiten. Damit hat Grady weniger Probleme als seine geliebte Sara, die gleichzeitig die Frau des Hausherren ist und Grady an diesem Abend eröffnet, dass sie von ihm schwanger ist.

Doch weil das alles noch nicht genug ist, taucht einer von Gradys Schülern auf der Party auf und spielt mit seiner Waffe herum. Grady schafft es, James zu beruhigen und nimmt ihn mit ins Haus. Dort bleibt es natürlich nicht so ganz ruhig und James erschießt in Notwehr Saras Hund und lässt dann im allgemeinen Getümmel auch noch einen Original-Mantel von Marilyn Monroe aus dem Safe des Hausherrn mitgehen.

In den nun folgenden Tagen hat Grady einiges um die Ohren: Er hat einen toten Hund im Kofferraum. Er hat einen nervenden Agenten in seiner Nähe. Er muss ertragen, was ihm James über seine Lebensumstände verrät. Natürlich muss er sein Buch beenden. Und seine Geliebte Sara möchte, dass er sich zu seiner Liebe zu ihr bekennt.

Dass Gradys Mitbewohnerin, die hübsche Studentin Hannah, heimlich sein unfertiges, neues Buch liest und ihm eröffnet, dass er darin gegen alle seine eigenen Regeln verstößt, kann ihn ebensowenig noch aus dem Konzept bringen, wie die Tatsache, dass sein Lektor Crabtree mit dem mittlerweile von der Polizei gesuchten James eine Liebesbeziehung anfängt…

Zwischen all dem Chaos dämmert Grady, dass er an einer wichtigen Schwelle in seinem Leben steht. Er muss das tun, was er seit langer Zeit vermeidet: Er muss eine Entscheidung treffen!!“

Mehr Empfehlungen im nächsten Teil…

7 Kommentare

  1. Hey das bild kennen wir ja^^


  2. Tja. So bringt man seine Hobbies in den Alltag ein…😉


  3. war ja wieder klar…


  4. Mensch wat gibbet schicke Blumen an den Navileisten. ^^ Fesch fesch… ;D


  5. Die waren anfangs nicht da und ich kann sie auch nicht abschalten. Naja, was soll’s es gibt wichtigeres… ^^


  6. & wenn man sich nichts weiter denkt..da sieht man doch glatt den Knecht Ruprecht im Best😀


  7. Sei froh, dass er nicht das Buch ausgepackt und Dir Deine Sünden vorgelesen hat… ^^



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: