h1

Kostenlose MP3s (es wurde mal wieder Zeit…)

August 23, 2007

Ich habe mal wieder einen Post mit kostenlosem und legalem Futter für Euren MP3-Player:

  • „Remember the Name“ von Fort Minor (Hiphop von Mike Shinoda, Frontmann von Linkin Park, sollte bekannt sein)
  • 3 Tracks von Bernadette Seacrest and the Yes Men: relativ unbekannt, Alternative-Retro-Swing, hört sich ganz cool an aber wird nicht vielen von Euch gefallen…
  • „Banquet“ von Bloc Party (sollten auch bekannt sein)

Es gab noch mehr, aber das war mir unbekanntes Zeug, sucht am Besten selbst mal auf http://music.download.com/ , da gibt’s eine ganze Menge…

Wenn Ihr selbst noch was habt, immer her damit, Links bitte im Kommentar posten, damit wir alle davon profitieren können.

Einzige Bedingung: es muss ein legaler Download sein, also keine „Testversionen die nach 24 Stunden wieder gelöscht werden müssen“. Gerne auch Zeug von eigenen Bands etc. Illegale Beiträge werden umgehend gelöscht. Sorry, aber sowas wird hier nicht unterstützt.

3 Kommentare

  1. Wenn jemand von euch auf House steht, habe ich von der letzten Housetrip (www.myspace.com/housetrip oder http://www.housetrip.de) mal die Aufnahmen hochgeladen.

    Einmal Tim Le El (Hitsingle: Rise):
    http://www.losbanditos.net/harry/housetrip/tim_le_el_at_www_housetrip_de_10_08_2007.zip

    DJ Meikosh (Housetrip Resident):
    http://www.losbanditos.net/harry/housetrip/meikosh_at_www_housetrip_de_10_08_2007.zip

    Paytric (Pacha / Ibiza)
    http://www.losbanditos.net/harry/housetrip/paytric_at_www_housetrip_de_10_08_2007.zip

    Saim (Oklahoma City)
    http://www.losbanditos.net/harry/housetrip/saim_at_www_housetrip_de_10_08_2007.zip

    Wir hoffen, dass Ihr auf unserer nächsten Party wieder so zahlreich erscheint.

    Wir haben für euch Wollion, DIDA, Meikosh und noch ein Special Guest gebucht.

    Und Herr Wieland, falls sie vorbeischauen möchten, sagen sie mir bescheid. Sie bekommen natürlich freien Eintritt.


  2. Danke fürs Angebot! Organisierst Du diese Parties André, oder was? Ich bin in Sachen House nicht so bewandert, daher sagt mir die Party nix, sieht ja sehr professionell aus.


  3. Ich helfe dort, wo ich kann. Ich halte mich also eher im Hintergrund. Dennoch kann man sagen, dass ich die Party mitorganisere, denn irgendwie habe ich in letzter Zeit überall dort die Finger drin, was mich aber gar nicht stört. Also passt🙂

    Ja, wir wollen es auch so professionell aufziehen. So muss das sein. Die nächste Party steigt am 22.9. und nach der letzten Party, wollen wir auf jeden Fall die 500 Mann Grenze knacken.

    Irgendetwas muss man ja in seiner unendlich vielen Freizeit machen.



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: