h1

Global e-village, Web 2.0, Apocalyptica und ich…

Mai 28, 2007

Ich hatte ja vor einiger Zeit einen Beitrag über den Eurovision Song Contest gemacht, für den ich auch ein YouTube Video des Apocalyptica-Auftritts hochgeladen habe. Jetzt habe ich mich gefragt, wie mein YouTube-Video über 5000 views seitdem bekommen hat. Jetzt habe ich die Antwort.

Apocalyptica selbst haben auf ihrer MySpace-Seite auf das Video gelinkt.

Das Internet ist ein Dorf. Und heute sitze ich auf dem Marktplatz. Naja, vielleicht eher in einer Seitengasse vom Marktplatz. Oder so.

2 Kommentare

  1. schon witzig irgendwie, da lädt ein normaler lehrer ein video von einer band hoch und die verwenden das auch noch für ihre werbezwecke coole sache🙂 herr wieland bald supporter von apocalyptica😉


  2. Hehe, so kanns gehen. Vielleicht werden sie ja als Dank von der Band als deren Manager oder so verpflichtet. Dann schmeißen sie ihren Lehrerjob und reisen rund um die Welt und können mit 40 Jahren aufhören zu arbeiten, weil sie steinreich sind. Wer weiß?



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: