h1

Wortzahlen in Klausuren

Mai 21, 2007

Manchmal frage ich mich, ob manche meiner Schüler in der Klausur zu nervös sind, korrekt Wörter zu zählen. Anders kann ich mir Differenzen von 40 bis 70 Wörtern pro Spalte nicht erklären. Und selbst als Referendar hat man die notwendige Routine, auf einen Blick zu erkennen, dass bei mittelgroßer Schrift nicht weit über 200 Wörter in eine Spalte passen. Und dann wird man halt stutzig und schaut noch ein wenig genauer hin, sprich: es wird nachgezählt.

Selbst wenn man aus Versehen die Zitate mitgezählt hat, die NICHT zu den gezählten Worten addiert werden dürfen.

Solche Verzähler habe ich natürlich auch schon nach unten erlebt, aber die Fehler nach oben kommen doch öfter vor.

One comment

  1. Kommentarfunktion abgeschaltet wegen immer wieder blöder Kommentare über Mitschüler. Persönlich anpöbeln (wenn auch nicht ernst gemeint) könnt Ihr Euch woanders.



Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: