h1

40 years of video games

Mai 17, 2007

Komisch, immer wenn ich was über Videospiele schreibe, antworten mehr Leute als sonst. Daher, hier für Euch ein interessanter Artikel über die ersten Videospiele überhaupt und den Mann der sie erfunden hat: „Videogames turn 40 years“

Ein Artikel darüber, wie alles im Mai 1967 angefangen hat, über einen Mann der die ersten Fernseher zum Darstellen von „elektronischen Spielen“ genutzt hat – finanziert von einer Rüstungsfirma mit dicken Auftragsbüchern, zur Zeit des Kalten Krieges, der zu dem Zeitpunkt in vollem Gange war. Hier ein kurzer Ausschnitt:

In 1967, a bold engineer with a vision led a small team to create the world’s first electronic games to use an ordinary television set as a medium. Wary of naysayers from within, the video mavericks sequestered themselves behind closed doors, and for good reason: They worked under the payroll of Sanders Associates, a giant Cold War defense contractor. As hippies on the streets of San Francisco stuck flowers in the barrels of guns, three men in snowy New Hampshire crafted the future of electronic entertainment deep in the heart of a commercial war machine. In May of 1967, the world’s first videogames — as we know them today — made their quiet, humble entrance into the world.“

2 Kommentare

  1. der is ja auf englisch ^^

    interessanter artikel , das was ich verstanden habe ^^


  2. Er sagt er währ kein Zocker posted aber dann sowas!



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: