h1

Das einzig Gute am Eurovision Song Contest…

Mai 14, 2007

…war der Auftritt von Apocalyptica, der Rest war eine Farce.

Ich bin ja immer teils beeindruckt und mitgerissen, teils amüsiert wenn die Jungs ihre Mähnen zu den Cello-Klängen schütteln. \m/😀 \m/

Aber dieser Auftritt war wirklich faszinierend, fand ich. Es hat mich stark an eine Mischung aus den Zirkus-Freakshows des 19./20. Jhdts und dem Cirque Du Soleil erinnert.

Für diejenigen, die es nicht gesehen haben:

PS: Was mich daran erinnert, dass ich letztes Wochenende die größte Ansammlung von Gitarrenverstärkern in einem Raum (etwa so groß wie unser PZ) gesehen habe. Ich fürchtete mich die ganze Zeit vor einer plötzlichen Rückkopplung und was sie mit meinem Trommelfell anstellen würde:

Aufgenommen im Musicstore Köln. Auch wenn man nichts kauft, auch einfach nur zum Gucken interessant. Mehr Bilder bei den Fotos.

One comment

  1. […] Web 2.0, Apocalyptica und ich… Mai 28th, 2007 Ich hatte ja vor einiger Zeit einen Beitrag über den Eurovision Song Contest gemacht, für den ich auch ein YouTube Video des Apocalyptica-Auftritts hochgeladen habe. Jetzt habe […]



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: