h1

GK11 Englisch – Newspaper articles

April 23, 2007

So, liebe Leute (typische leere Phrase oder auch Lehrerphrase),

hier nochmal der Vorschlag für einen Einleitungssatz für Aufgabenbereich 1 einer Klausur zu newspaper articles wie im Unterricht besprochen:
The article “Tamed by tough talk” by Clark Kent, published in the 3 July, 1995 issue of the newspaper “The Daily Planet” deals with/talks about…

Alternativ denkbar sind natürlich verschiedene Variationen wie
...written by Peter Parker and published in "The Daily Bugle" on 3 July, 1995, deals with...

Und NEIN, mit „Variationen“ meine ich nicht den anderen Autor und die andere Zeitung. 😉

Nebenbei, hier ein Link zur Schreibweise des Datums im British English und American English, sogar mit kurzen Übungen. Wie ihr seht, habe ich die BE Variante verwendet, beides ist aber in der Klausur in Ordnung (um der nächsten Frage direkt zuvorzukommen).

Außerdem: Die Mindmap zu Newspapers (link entfernt) als Download und wie angekündigt habe ich für Euch zur Selbstkontrolle hier auch die Lösung für die im Unterricht besprochenen Aufgaben.

—EDIT—

Der Link wurde entfernt und die Lösung ist jetzt im internen Bereich für den GK11 Englisch zu finden.

—EDIT Ende—

Morgen werde ich dann im internen Bereich unseres Kurses die Lösungen für beide Artikel zum Download anbieten und diesen Link entfernen. Weiteres morgen in der ersten Stunde.

Wer sich schonmal Gedanken machen will, kann mal überlegen, wie er die folgenden Sätze auf Englisch übersetzen würde:

Im zweiten Absatz führt der Verfasser die Idee X / sein Hauptthema ein…

Nachdem er A & B erklärt hat, untermauert der Verfasser seine Argumente wie folgt: …

Im dritten Absatz gibt der Verfasser weitere Belege für seine Ansicht …
Im vierten Absatz bezieht er sich auf andere, entgegengesetzte Meinungen, die er dann versucht zu widerlegen. Dies bestärkt seinen eigenen Standpunkt zum Thema.
Im letzten Absatz fasst er sein Hauptargument / seine zentrale Idee / Aussage zusammen und hebt seine wichtigsten Argumente erneut hervor.
Der Verfasser hat sich dazu entschlossen, den Artikel so zu schreiben, weil er den Leser fesseln möchte.
Er möchte das Interesse des Lesers erwecken.
Er hat seinen Artikel auf eine sehr interessante Weise / sehr einfach / gekonnt strukturiert.
Er möchte, dass sein Text/Artikel leicht zu vertehen ist.
Wegen der Struktur der einzelnen Teile kann der Leser der Argumentation einfach folgen.

Auflösung morgen im Unterricht.

One comment

  1. danke herr wieland das sie sich so viel mühe geben ^^ mal gucken wie sich die sätze bei mir anhören im englischen😛 so würde ich nichtmal im deutschen schreiben hehe



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: